www.FamilieGesundheit.de - "Lebensbalance"  für ein ausgewogenes und zufriedenes Selbst
Wann Psychologische Beratung
 
Es kann jeden treffen, ganz plötzlich stellt sich eine belastende Lebenssituation ein und es entsteht ein Leidensdruck. Oftmals bewegen sich die eigenen Gedanken unter großen Belastungen im Kreis. Es fehlt an eigener Distanz, um Klarheit über die Situation und mögliche Lösungswege zu gewinnen.
 
Wie ich arbeite
 
Mit der Psychologischen Beratung biete ich Unterstützung in den jeweiligen Lebenssituationen an. Das beratende Gespräch dient dem Ordnen einer aktuellen Problematik und hat zum Ziel Lösungswege zu entwickeln, die umgesetzt werden können.
Hierbei orientiere ich mich methodisch un in meiner Haltung an die wertschätzende Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers
 
Was Sie erwartet
 
Die Arbeit mit dem Anliegen meiner Klienten beginnt beim ersten Termin. In der Regel sind nur wenige Termine notwendig um akute Problematik in den Griff zu bekommen.
Handelt es sich jedoch um andauernde psychische Beschwerden, kann eine Psychologische Beratung keine längerfristige Psychotherapie ersetzen.
 
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint